Mantrailing

Mantrailer kommen zum Einsatz wenn es keinen konkreten Hinweis oder Anhaltspunkt gibt, an welcher Stelle die Person verschwunden ist.

Mantrailer suchen nach dem Individualgeruch der verschwundenen Person. Er erhält am zuletzt vermuteten Aufenthaltsort einen Geruchsgegenstand des Vermissten (z. B. Schuhe, Zahnbürste, Nachtwäsche usw.) zum Anriechen.

Daraufhin verfolgt der Hund auf allen Untergründen (z. B. Asphalt) und unter Ablenkung (Stadtverkehr) die Spur. Diese Suche  unterscheidet sich von der Fährtenarbeit darin, dass der Mantrailer nicht nach einem Mischgeruch (Bodenzerstörung + Individualgeruch) sucht sondern nur den Individualgeruch der vermissten Person.

ueber-uns-hund-hechelnd

Unsere Mantrailer stellen sich vor

Ein Einblick in unsere Arbeit

Du hast noch Fragen?

Schreib uns gerne eine Nachricht

Datenschutz*

1 + 11 =

*Notwendige Angabe um Deine Anfrage zu bearbeiten.

Adresse

Henri-Dunant-Str. 4
91058 Erlangen

Du hast noch Fragen?

Schreib uns gerne eine Nachricht

Datenschutz

8 + 5 =

*Notwendige Angabe um Deine Anfrage zu bearbeiten.

Du hast noch Fragen?

Schreib uns gerne eine Nachricht

Datenschutz*

15 + 5 =

*Notwendige Angabe um Deine Anfrage zu bearbeiten.